Forschung

Die zwei Hauptziele von Baumschule La Palmara sind:ricerca

  • die Schaffung neuer Zitruspflanzen durch eine sorgfältige Auswahl neuer Pflanzensorten aus aller Welt;
  • Massenzüchtung und -Vermarktung der ganzen Kollektion.
Die Forschung neuer Zitruspflanzen besteht in der Hybridisierung von Elternteilen verschiedener Sorten, um die Vererbung des besten Erbguts sowohl auf ästhetischer als auch auf physiologischer Ebene (Widerstand und Robustheit der Pflanze) zu gewährleisten.

Die Pflanzen werden dann Probeanbau getestet, der fünf bis sieben Jahre dauern kann. Während dieser Phase werden viele Parameter wie Qualität und Anzahl der Blüten, Größe und Reifung der Früchte, Robustheit, Krankheitswiderstand usw. berücksichtigt.
Es handelt sich um eine schwere, doch faszinierende Arbeit, da die Ergebnisse ungewiss sind, doch neue Zitruspflanzen und neue Früchte aus den ursprünglichen Elternteilen geschaffen werden.